Veranstaltungen

  • Der Steueranwalt International 2015 findet vom 30. April bis 2. Mai auf Mallorca statt

DAV-Masterprogramm

Wir empfehlen das DAV-Masterprogramm und stellen gern Informationen zum DAV-LL.M Masterstudiengang zur Verfügung.

weiterlesen

Home Nachrichten
 

Aktuelles

Tagungsbericht Steueranwalt International 2012

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDF

13. Steueranwalt International am 4. und 5. Mai 2012 auf Mallorca gelungen: Die AG Steuerrecht im DAV bot den im internationalen Steuerrecht tätigen Teilnehmern ein zehnstündiges Seminar mit acht hochkarätigen Vorträgen über aktuelle, ausgewählte Spezialthemen des Internationalen Steuerrechts. Für Fachanwälte für Steuerrecht wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Die Vorträge können im Tagungsband „Steueranwalt International 2012“, der in Zusammenarbeit mit dem Boorberg Verlag herausgegeben wird, nachgelesen werden.

Weiterlesen: Tagungsbericht Steueranwalt International 2012

 

steueranwaltsmagazin 1/2013

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDF

Hier ein Überblick über die Themen des "steueranwaltsmagagazin 1/2013":

  • "Nachträgliche Schuldzinsen als Werbungskosten bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung" (Gierlich)
  • "Steuerbegünstigte Teilpraxisveräußerung einer Steuerberaterkanzlei" (Gierlich)
  • "Quo Vadis Besteuerung von Streubesitzdividenden? Zu dem EuGHDivUmsG-Entwurf" (von Brocke),
  • "Die Liquidation der grundstücksverwaltenden GmbH – gewerbesteuerliche Aspekte" (Dombusch),
  • "Berücksichtigung von Einkommensteuerschulden des Erblassers als Nachlaßverbindlichkeit" (Stalleiken/Hildebrand),
  • "Überlange Verfahren in Finanzsachen" (Bock),
  • "Steuerrecht in der Schweiz" (Wagner).

Sie können das aktuelle steueranwaltsmagazin hier downloaden

   

Steuerliche Sündenfälle im Kapitalmarktrecht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDF

Die Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht lädt im Rahmen des 64. deutschen Anwaltstages am 7. Juni 2013 zu einer gemeinsamen Veranstaltung im Congress Center Düsseldorf ein. Von 13.30 bis 15 Uhr geht es in Raum 18 um die "Pflicht zur Versteuerung von Schadensersatz bei Medien- und geschlossenen Immobilienfonds? – und andere aktuelle steuerliche Sündenfälle im Kapitalmarktrecht". Den Vortrag hält Rechtsanwalt Prof.  Dr. Thomas Zacher, M.B.A., Köln. Die Moderation übernehmen Rechtsanwalt Paul H. Assies, Köln und Rechtsanwalt Dr. Martin Wulf, Berlin. FAO: 2 Zeitstunden, die Fachveranstaltung steht allen DAT-Teilnehmern offen Speichern

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDF

Unter dem Motto "Anwaltsmarkt 2030 – Zukunft jetzt gestalten" steht der Deutsche Anwaltstag vom 6. bis zum 8. Juni in Düsseldorf. Der 64. Deutsche Anwaltstag bietet eine breite Auswahl an Fortbildungsveranstaltungen von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zivilverfahrensrecht, interessante Schwerpunktveranstaltungen und ein besonderes Angebot für Erstteilnehmer und Berufseinsteiger. Programm und Anmeldung unter: www.anwaltstag.de. Zahlreiche Veranstaltungen erfüllen die Voraussetzungen nach § 15 FAO.

   

10. Deutscher Finanzgerichtstag

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDF

Bericht von RA Sebastian Korts, FAStR, FAHuGR, MBA, M.I.Tax, Köln

Am 21. Januar 2013 fand in Köln der „10. Deutsche Finanzgerichtstag“ statt. Herr Jürgen Brandt, Richter am Bundesfinanzhof, eröffnete die Versammlung in seiner Eigenschaft als Präsident des Deutschen Finanzgerichtstages. Ihm oblag die Begrüßung der Teilnehmer, deren Kreis sich aus Vertretern von Bundestag und Landtag, vom Bundesverfassungsgericht und Bundesfinanzhof und wohl aller wichtigen Vereinigungen von Steuerrechtlern zusammensetzte. Das diesjährige Generalthema des Deutschen Finanzgerichtstags lautete: „Zehn Jahre Deutscher Finanzgerichtstag - für ein besseres Steuerrecht„. Herr Richter am BFH Jürgen Brandt legte dar, wie sich die Vorträge des Tages mit den aktuellen verfassungs- und europarechtlichen sowie ökonomischen Rahmenbedingungen befassen werden.

Weiterlesen: 10. Deutscher Finanzgerichtstag

   

Weitere Beiträge...

Seite 6 von 45